Καλώς ήλθατε στην σελίδα μας

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Agoureleo extra natives Olivenöl  das Beste aus Griechenland

Samothraki Juli 2004

 

Warum Agoureleo Chalkidikis Wild Athos? 

 

»Agoureleo« nennen die Griechen ein solch rares Öl aus der Frühernte. Es wird als das Beste Öl überhaupt gehandelt. Je früher die Oliven geerntet werden, umso geringer ist die Ausbeute. Unser rares Spitzen-Öl aus grün geernteten Oliven stammt von der Halbinsel Chalkidiki. Es wurde Mitte Oktober 2015 in Handarbeit geerntet und  innerhalb weniger Stunden mechanisch zu Öl verarbeitet. Das so gewonnene Öl hat eine intensiv grüne Farbe und schmeckt bitterer und schärfer als das mildere, später geerntete Öl. Es entsteht ein extrem frisch duftendes Öl, das zunächst fast leicht wirkt, auf der Zunge aber dezent zu brennen beginnt und am Gaumen pikant pfeffrig ausklingt. Seine grüne Farbe und sein kräftig grünes Aroma ist unverwechselbar. Im grünen, unreifen Zustand enthält die Olive bis zu fünfmal mehr Chlorophyll und sekundäre Pflanzenwirkstoffe als reif gelesene Oliven. Dies sind die sogenannten » Polyphenole «. Diese sorgen nicht nur für bitteren Geschmack, sondern auch für pikante Schärfe am Gaumen, die Olivenöl-Neulinge meist verschrecken. Sie sind aber Zeichen besonderer Frische. Seine Säure liegt bei 0,2 %, also enorm niedrig. Für einen Liter Agureleo Chalkidikis werden 11- 12 Kilogramm grüne Oliven benötigt. Das erklärt den höheren Verkaufspreis. Aufgrund des ungewöhnlich hohen Polyphenolgehaltes mit einem Wert von 1300 mg / Kg ist das Wild Athos Agureleo Chalkidikis P.D.O. mit besonderer Qualitäts-Auszeichnung preisgekrönt worden. Die in den Polyphenolen enthaltenen Antioxidantien schützen unsere Zellen vor freien Radikalen. Die Einnahme von 1/2 Esslöffel Agureleo pro Tag reicht aus, als Vorbeugemassnahme von Krankheiten wie z.B. Arteriosklerose, Herzerkrankungen oder Zellentartungen die zu Krebs führen können.   »Agoureleo« ist ein Olivenöl für Kenner und Liebhaber. Es ist das teuerste und beste Öl des Marktes in Griechenland und wird nicht umsonst » Flüssiges Gold « genannt. Man genießt es am besten in Salaten, mit Gemüse, auf einem exzellenten Stück Fleisch nur mit Salz und Pfeffer oder, zum Verfeinern von Speisen.Mit Ihrer Wahl für das Agureleo Chalkidikis entscheiden Sie sich nicht nur für ein Produkt  sinnlicher Genussfreuden, sondern mit der regelmässiger Einnahme, leisten Sie eine aktive Unterstützung zur Erhaltung Ihrer Gesundheit.